Banner

Koordinationskraft (m/w/d) für Inklusionskräfte im
Fachdienst Assistenz und Teilhabe

    Selbstbestimmt leben, überall mitmachen können – und das von Anfang an: Die 560 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße und viele ehrenamtlich Engagierte unterstützen und begleiten 1300 Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen auf ihrem individuellen Weg. Unser Angebot reicht von Inklusionskindergärten über ein Autismuszentrum bis zum Fachdienst für Assistenz und Teilhabe, von der Werkstatt bis zu Inklusionsbetrieben sowie von vielfältigen Wohnformen bis zur Tagesbetreuung.

    Die Offene Hilfen gGmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Hilfe- und individuellem Unterstützungsbedarf die Teilhabe an Bildungs- und Betreuungsveranstaltungen mit dem Ziel der Integration in die Kita, Schulklasse oder Ausbildungsstelle. Die zahlreichen Fachkräfte und sozial engagierten Helfer, die hierfür als Inklusionskräfte (kurz I-Kräfte) im Einsatz sind, werden vom Fachdienst Assistenz und Teilhabe (FAT) koordiniert.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialarbeiter, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen oder Sozialpädagogen als Koordinationskraft (m/w/d) Inklusionskräfte im Fachdienst Assistenz und Teilhabe in Vollzeit.

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten ohne jegliche Diskriminierungsabsicht.

Das macht Sie aus:

    • umfangreiche Erfahrungen in der Eingliederungshilfe oder/und Jugendhilfe wünschenswert
    • Freude am persönlichen und telefonischen Kontakt mit Eltern, Ämtern, Schulen und Kitas
    • ein sehr selbstständiger und engagierter Arbeitsstil
    • die Fähigkeit, sich rasch auf unterschiedliche Menschen und Aufgaben einzustellen
    • Teamfähigkeit und Gestaltungswille
    • Kenntnisse grundlegender Verwaltungsabläufe und in den gängigen MS Office-Anwendungen
    • Durchsetzungsstärke und Kooperationswillen
    • die Fähigkeit, Konflikte zu moderieren und zu einem guten Ende zu führen

Das machen Sie gerne:

    • Sie übernehmen in Delegation der Teamleitung die Dienst- und Fachaufsicht für einen Ihnen zugewiesenen Anteil unserer Inklusionskräfte
    • Sie beraten unsere I-Kräfte in fachlichen und organisatorischen Belangen vor Ort in den jeweiligen Einsatzstellen und telefonisch
    • Sie schulen unsere I-Kräfte zu pädagogischen und Behinderungsbild-spezifischen Themen
    • Sie erstellen Schulungsinhalte
    • Sie übernehmen die Koordination der I-Kräfte von der Personalauswahl bis zur Begleitung in die Einsatzstelle und arbeiten hier eng mit der Personalabteilung zusammen
    • Sie haben Spaß an Bürotätigkeiten
    • Sie nehmen an Hilfe- und Teilhabeplangesprächen teil und übernehmen das erforderliche Berichtswesen

Und das bieten wir Ihnen:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung