Banner

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge als Rehabilitationsleitung (m/w/d)

Selbstbestimmt leben, überall mitmachen können – und das von Anfang an: Die 560 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße und viele ehrenamtlich Engagierte unterstützen und begleiten 1300 Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen auf ihrem individuellen Weg. Unser Angebot reicht von Inklusionskindergärten über ein Autismuszentrum bis zum Fachdienst für Assistenz und Teilhabe, von der Werkstatt bis zu Inklusionsbetrieben sowie von vielfältigen Wohnformen bis zur Tagesbetreuung.

Sie sind ein Organisations- und Kommuniktionstalent und haben den Kopf voller Ideen und suchen ein spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Die Südpfalzwerkstatt gGmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt  am Standort Wörth am Rhein einen Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen als Rehabilitationsleitung (m/w/d) in Vollzeit.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer geschlechtsspezifischer Sprachformen
verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten ohne jegliche Diskriminierungsabsicht.

Hinweis: Als Einrichtung der Eingliederungshilfe gilt seit dem 16.03.2022 für alle unsere Beschäftigten ohne Behinderung eine Impfpflicht gem. §20a IfSG.

Das machen Sie gerne:

  • Verantwortung als Werkleitung für das Werk Wörth, gemeinsam mit der Produnktsleitung
  • Fach- und Personalleitung für ca. 20 Mitarbeiter/innen sowie ca. 210 Mitarbeiter mit Behinderung der Bereiche berufliche Bildung, Arbeitsförderung, arbeitsbegleitende Maßnahmen
  • Konzeptionierung und Durchführung von Weiterbildungs- und Fördermaßnahmen für die Mitarbeiter mit Behinderung
  • Sozialpädagogische Beratung der Fachkräfte im Gruppendienst
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen, sowie mit gesetzlichen Betreuern, Diensten und Einrichtungen im Umfeld der Südpfalzwerkstatt
  • Beteiligung an strategischen Prozessen
  • Sicherstellung fachlicher Standards hinsichtlich psychologischer und sonderpädagogischer Anforderungen

Das macht Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium bspw. als Sozialarbeiter oder im Bereich Erziehungswissenschaften
  • Idealerweise erste Führungs- und Berufserfahrung im Rehabilitationsbereich oder mit Aufgabenstellungen in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Hohe Motivation, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab

Und das bieten wir Ihnen:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung