Banner

Wir suchen Sie - im Bundesfreiwilligendienst
in der Kita Löwenzahn in Landau!

Selbstbestimmt leben, überall mitmachen können – und das von Anfang an: Die 560 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße und viele ehrenamtlich Engagierte unterstützen und begleiten 1300 Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen auf ihrem individuellen Weg. Unser Angebot reicht von Inklusionskindergärten über ein Autismuszentrum bis zum Fachdienst für Assistenz und Teilhabe, von der Werkstatt bis zu Inklusionsbetrieben sowie von vielfältigen Wohnformen bis zur Tagesbetreuung.

In der inklusiven Kindertagesstätte "Löwenzahn" der Lebenshilfe Südliche Weinstraße in Landau spielen, lernen und staunen Kinder von 1 - 6 Jahren in drei heilpädagogischen Gruppen sowie einer inklusiven und einer Regel-Gruppe mit kleiner Altersmischung. Dabei lernen alle Kinder mit- und voneinander und erfahren, dass Vielfalt normal ist. Hier bietet die inklusive Kita ein vielseitiges Erfahrungsfeld für Freiwillige in einem BFD.

Arbeiten Sie gerne mit Kindern?
Möchten Sie helfen, Kinder mit Behinderung und ihre Angehörigen zu unterstützen?
Möchten Sie sich mit spannenden und sinnvollen Aufgaben beruflich (neu) orientieren?

Möchten Sie ein Held des Alltags sein?
Dann bewerben Sie sich für den Bundesfreiwilligendienst in der inklusiven Kindertagesstätte Löwenzahn der Lebenshilfe Südliche Weinstraße!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten ohne jegliche Diskriminierungsabsicht.

Hinweis: Als Einrichtung der Eingliederungshilfe gilt seit dem 16.03.2022 für alle unsere Beschäftigten ohne Behinderung eine Impfpflicht gem. §20a IfSG.

Das machen Sie gern:

    Spielen, basteln, vorlesen und gemeinsam singen oder auch mal trösten sind nur einige der Aufgaben bei einem BFD in einer inklusiven Kita. Als Freiwillige

    • können Sie das pädagogische Angebot für die Kinder mitgestalten
    • unterstützen Sie die Kita-Mitarbeiter bei der Betreuung der Kinder mit und ohne Beeinträchtigung, z.B. bei Spiel-, Bastel-, Sing- und Bewegungsangeboten
    • helfen Sie bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie z.B. Mahlzeiten vorbereiten oder aufräumen
    • übernehmen Sie auch mal pflegerische Tätigkeiten wie Wickeln oder Begleitung bei Toilettengängen
    • wirken Sie mit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Eltern und Kinder, wie z.B. Elternabende oder Feste
    • bekommen Sie Einblick in die kindliche Entwicklung und wie diese gefördert werden kann

Das macht Sie aus:

  • Sie interessieren sich für das soziale Arbeitsfeld
  • Sie möchten die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung kennenlernen
  • Sie möchten helfen, Kinder mit Beeinträchtigung und ihre Angehörigen zu unterstützen
  • Sie möchten sich mit einer spannenden und sinnvollen Aufgabe gesellschaftlich engagieren
  • Sie möchten sich persönlich weiterentwickeln und sind offen für neue Herausforderungen
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst

Und das bieten wir Ihnen:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung