Banner

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) als Fachkraft (Teilzeit)
für die Betreuung von Menschen mit Behinderung

Selbstbestimmt leben, überall mitmachen können – und das von Anfang an: Die 560 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße und viele ehrenamtlich Engagierte unterstützen und begleiten 1300 Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen auf ihrem individuellen Weg. Unser Angebot reicht von Inklusionskindergärten über ein Autismuszentrum bis zum Fachdienst für Assistenz und Teilhabe, von der Werkstatt bis zu Inklusionsbetrieben sowie von vielfältigen Wohnformen bis zur Tagesbetreuung.

Die Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, sucht für ihr Wohnheim in Offenbach a.d. Queich ab sofort einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) als Fachkraft in Teilzeit, Stellenumfang 75%, für die Betreuung von Menschen mit Behinderung. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr, mit Perspektive auf anschließend unbefristete Weiterbeschäftigung.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten ohne jegliche Diskriminierungsabsicht.

Hinweis: Als Einrichtung der Eingliederungshilfe gilt seit dem 16.03.2022 für alle unsere Beschäftigten ohne Behinderung eine Impfpflicht gem. §20a IfSG.

Das macht Sie aus:

  • eine Ausbildung oder ein Studium im pädagogischen Bereich (Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialarbeiter m/w/d)
  • ein selbstständiger, eigeninitiativer und engagierter Arbeitsstil
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Interesse an der Eingliederungshilfe im Erwachsenenbereich
  • Einfühlungsvermögen für die Belange der Menschen mit Hilfebedarf sowie ihrer Angehörigen und eine positive Einstellung zum inklusiven Auftrag der Fachdienste
  • Bereitschaft zu wohnheimüblichen Arbeitszeiten und Wochenenddienst (kein Nachtdienst)

Das machen Sie gerne:

  • Sie leiten die Bewohner zu einer möglichst selbständigen Lebensführung an
  • Sie planen und veranstalten Freizeitangebote
  • Sie fördern soziale Kontakte innerhalb und außerhalb der Wohneinrichtung
  • Sie unterstützen aktiv die Dienstplangestaltung, und setzen dabei passende Vertretungen ein
  • Sie verantworten die Erstellung der Individuellen Bedarfsermittlung (IBE) sowie der Gesamt- und Teilhabeplanung für die Bewohner Ihrer Wohngruppe, dabei beziehen Sie die Mitarbeiter der Wohngruppe ein
  • Zielverfolgung und Dokumentation der in der IBE festgelegten Meilensteine
  • Sie setzen die Gesamt- und Teilhabe-Planung im täglichen Ablauf um
  • Sie übernehmen auch pflegerische Tätigkeiten
  • Sie reflektieren fallbezogen Ihre pädagogischen Handlungsweisen

Und das bieten wir Ihnen:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung