Banner

Erlebnispädagoge (m/w/d) in Vollzeit

    Selbstbestimmt leben, überall mitmachen können – und das von Anfang an: Die 560 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße und viele ehrenamtlich Engagierte unterstützen und begleiten 1300 Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen auf ihrem individuellen Weg. Unser Angebot reicht von Inklusionskindergärten über ein Autismuszentrum bis zum Fachdienst für Assistenz und Teilhabe, von der Werkstatt bis zu Inklusionsbetrieben sowie von vielfältigen Wohnformen bis zur Tagesbetreuung.

    Die Offene Hilfen gGmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Hilfe- und individuellem Unterstützungsbedarf die Teilhabe an Bildungs- und Betreuungsveranstaltungen.

    Sie sind voller Einsatz und Ideen, wenn es um das Thema Erlebnispädagogik geht. Freier Gestaltungsspielraum in der Weiterentwicklung unserer Freizeitangebote ist Ihnen wichtig? Dann bewerben Sie sich als Erlebnispädagoge (m/w/d) in Vollzeit.

    Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten ohne jegliche Diskriminierungsabsicht

Das machen Sie gerne:

    • Erstellung, Reflexion und fachliche Weiterentwicklung unserer erlebnispädagogischen Angebote und individuellen Assistenz- und Betreuungsangeboten
    • Planung, Durchführung und Reflexion von Ferienfreizeiten
    • Gewinnung, Betreuung, Schulung und Unterstützung von Ehrenamtlichen
    • Verwaltung von Anfragen und laufenden Maßnahmen des individuellen Assistenz- und Betreuungsbereichs
    • Networking und das Beantragen von Fördergeldern



Das macht Sie aus:

    • Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium im pädagogischen Bereich bspw. als Erzieher, Heilerziehungspfleger oder als Sozialarbeiter
    • Interesse am erlebnispädagogischen Arbeiten mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Unterstützungsbedarfen
    • Einfühlungsvermögen für die Belange der Menschen mit Hilfebedarf sowie ihrer Angehörigen und eine positive Einstellung zum inklusiven Auftrag der Fachdienste
    • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Ein selbstständiger, eigeninitiativer und engagierter Arbeitsstil
    • Die Bereitschaft zur Arbeit auch an einzelnen Wochenenden



Und das bieten wir Ihnen:

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung